top of page

Event Tipps in der ersten Januarwoche

Aktualisiert: 5. Jan. 2023

Liebe Stuttgart-Schwarz Fans,


Wir hoffen Ihr seid gut rüber gerutscht?! Wir wünschen Euch ein gesundes und glückliches neues Partyjahr. Anbei unsere Event-Tipps für die erste Kalenderwoche 2023.


Donnerstag, 05.01.

Vor dem Feiertag

LKA Longhorn

Pop und Wave - Back To The 80's


Einlass vorverlegt auf 21:00 Uhr

Ende: 03:00 Uhr / Eintritt: 8,- EUR


Back To The 80s - Best Of New Wave,

Achtziger, Synth-Pop, NDW mit DJ's Dave+Moers


Dancing With Tears In My Eyes!





Donnerstag, 05.01.

Make Club


Wenn Ihr es etwas härter mögt, dann seid Ihr bei DJ Flausch mit seiner Neuen Deutschen Härte Party im Club Make bestens beraten. This is Deutsch Party das Original im Make Club mit DJ Flausch, NDH und Mittelalter garantiert Rechtrock frei.


Freitag, 06.01.

Abby Meßkirch

Gothic - Wave - EBM - Dark Electro Industrial - Hits & Klassiker mit DJ Andi & DJ Dieter. New-/Cold-/Synth-Wave - Gothic-/Deathrock - Batcave - Minimal - Post-/Punk - 80er mit DJ Duplolas (Alles!Schwarz).

„A Passage in Time“ mit DJ Kai. Darkwave - Darkfolk - New/Cold-Wave - Neo-Classical - Martial. Ab 22Uhr geöffnet!


Freitag, 06.01.

Cat Ulm


Reptile House

dark wave - gothic - ebm dj lydia

The Twilightzone

wave – minimal – synth – undergound – 80s – post punk - ndw

dj neon force & djane serenity (young & cold records)

Einlass: 21:30 Uhr / Eintritt: 5€


Samstag, 07.01.

MS Connexion

5 Floors mit alle Genres der schwarzen Szene auf zwei Stockwerken.


Besucher des SSM PLAYGROUND bitte den Eingang vom Jails benutzen, der Eintritt zum SSM ist inclusive.


Eintritt „only“ SUPER SCHWARZES MANNHEIM für alle ab 22 Uhr wie immer 15 Euro im Vorverkauf // Abendkasse teurer.





Samstag, 07.01.

Club Lux Lahr


Die exklusive Mittelalternative mit DJ Jolly aus Berlin und Gast DJ Falk (Saltatio Mortis)!

Kommet zu Hauf und begebt euch auf eine Zeytreise der besonderen Art! An diesem Abend erwarten euch bunte, rockige, wilde und mitunter auch sanfte Klänge der Dudelsäcke, elektronische Unterstützung, sowie der brachiale Sound der Saitenspieler! Freut euch auf Musik von In Extremo, Subway to Sally, Feuerschwanz, Saltatio Mortis, Qntal, Versengold, Faun, Krayenzeit, Helium Vola und viele mehr.. Fröhnet den edlen Tropfen von Bier und Met und lasset feiern uns all, bis dass der Morgen erwachet.Um die Trinkhörner zu hauf zu füllen gibt es auserwählte Met für 5 Euronen die Nacht.D er beste Mix aus Folk, Mittelalter, Historock, NDH und Artverwandten. Beginn der Reise: 21 Uhr


Unsere erste Our Darkness im neuen Jahr findet am Samstag, 21.01. im Club Make statt. Als Gast-DJ im Dark Planet freuen wir uns auf DJ Ric (Popandwave)


Ansonsten die bewährten drei Floors mit den üblichen Verdächtigen :-)


Dark Planet: Gothic, Dark-Wave, EBM Deutsche Härte, Future-Pop, Hellectro DJ Jolly (Schwarzes Berlin/Rofa) + DJ Ric (popandwave)


Pop und Wave: New Wave, 80er, Synth-Pop, Batcave DJ Moers


Disorder: (New) Postpunk, Nu Wave, Coldcave, DJ’s Andrew+Thilo (Limelight / Mobilat - Going Underground)

263 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page