• djjolly

Events am letzten Maerz-Wochenende

Aktualisiert: 29. März 2019

Der Monat März klingt mit jeder Menge Events aus, über welche wir hier Euch gerne hier einen Überblick verschaffen :


Freitag, 29. März :

Im CULTeum Karlsruhe begleitet Euch DJ Prometheus in die "Endzeitwelten" :


Elegischer Dark Wave trifft auf harsche Aggressionen, ambiente Stille vereint sich mit minimaler Kälte der Achtziger. Gegenwart und Vergangenheit taumeln Seite an Seite in den Abgrund ...


Um beim Tierschutz aktiv zu helfen, wird mit einer Spendenaktion für das Tierheim in Daxlanden angefangen.


Beim Event werden zwei Kassen zum Spenden für Euch bereitstehen - eine bei der Kasse und eine beim DJ. Beginn ist um 22:00 Uhr / Der Eintritt beträgt 6,00 €.





Eine frivole Nacht in intimer Atmosphäre versprichte "Mottnic Inkognito" im Climax Institutes zu Stuttgart. Keine riesige Location mit Glitzer und Glamour, sondern eher klein, verwinkelt und mit dem Flair von früher. In Anlehnung an die früher regelmäßig im Climax stattfindenden, legendären Fetisch-Partys wird hier von 21 bis 03 Uhr zu verruchten Stunden im Keller der Calwer Straße 25 geladen. Neben einer tollen Party unter Gleichgesinnten erwarten die Gäste u. a. Welcome Drinks, Special Deko und Fetisch-Spiel-Möbel sowie natürlich hochwertige elektronische Beats. Für diese zeichnet sich heute Nacht neben Climax-Macher Michael „Clash“ Gottschalk auch DJ Clark Kent (KitKat Club, Berlin) verantwortlich. Tickets: www.climax-institutes.eventbrite.de


Ebenfalls am Freitag findet "OUT OF THE DARK" im MOBILAT CLUB (Heilbronn) statt. Für eine Nacht wird das mobilat wieder ein Zuhause für die Gothic-Industrial-Szene und alle Kinder der Nacht. Auf 2 Floors laden unsere DJs zum gemeinsamen Tanzen und Feiern ein. Der neu gestaltete Innenhof des Clubs bietet zudem ausreichend Sitzmöglichkeiten und lädt zum gemütlichen Verweilen und zum gemeinsamen Gedankenaustausch ein. Der Innenhof dient auch als Raucherbereich. Mainfloor: Gothic, Dark Wave, EBM, Dark Electro, Industrial, Hellectro, NDH und mehr... DJ Andi (Abby-Messkirch) und DJane Lucy Faer (paradox, Church Noir) Oldschool Floor: 80er, Minimal, New Wave, Gothic Rock, Batcave und mehr... DJ Böser Freund (Dark City Nights) und DJane La Blonde (Würzburg). Beginn ist um 23:00 Uhr, der Eintritt beträgt 7,00 €.


Post-Punk oder Dark Wave mit 80er-Jahre-Einschlag und türkischen Texten ? Das gibt's tatsächlich, und zwar von SHE PAST AWAY. Die 2006 in Bursa gegründete Band tritt am 29. März in Stuttgart im Keller Klub auf. Support sind Selofan.

SHE PAST AWAY werden dem Post-Punk und Dark-Wave zugerechnet. Stark beeinflusst von der Musik der 1980er nehmen sie besonderen Bezug auf Cold-Wave: Drumcomputer sorgen für eine kalte monotone Attitüde. Aber auch The Sisters of Mercy, DAF und Grauzone können als Einfluss benannt werden.


Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn ist um 20,00 €. Tickets im VVK gibt es zum Preis


Ebenfalls live könnt ihr am Freitag "Lord of the Lost" erleben, und zwar im Substage, Karlsruhe.

Nicht nur die Tour, auch das dazugehörige Album THORNSTAR bricht mit Platz 6 in den Deutschen Albumcharts alle Rekorde der Band und auch die Tour führt LORD OF THE LOST durch bisher 17 Länder zwischen China und Mexiko. Das Kunststück, sich mit jedem Album neu zu erfinden und sich dennoch zu 100% treu zu bleiben meistern LORD OF THE LOST nicht nur mit Bravour.

Konzertbeginn ist um 20:00 Uhr (Einlaß 19:00 Uhr)

Karten im VVK kosten 25, 00 € (Abendkasse 32,00 €)


Nach Ihrem Konzert im Substage Karlsruhe, wird mit der Band im Nachtwerk Karlsruhe bei der offiziellen Aftershowparty gefeiert. All Styles of Dark Music + jede Menge Lord of the Lost by DJ AndTraX.


Beginn: 22:00 Uhr, Eintritt: 5€



Samstag, 30. März :

Euphoria - "Die Fetish Dance & Play Party" steigt ebenfalls im Nachtwerk Karlsruhe am Samstag dann. Die Party für außergewöhnliche Menschen, die tanzen und spielen wollen. Lasst Euch von der prickelnden Atmosphäre und ausgelassenen Stimmung treiben.

Freigeister, Hedonisten, Fetischisten aller Art, Gothics, Gays, Drag Queens & Kings und alle anderen, die Lust auf eine tolle Party haben sind herzlich Willkommen ! Master of Sound: DJ Gillian (SubRosaDictum | Atlantis Bizarre | Unverschämt) Style: Depeche Mode, Gothic, Wave, Dark Electro, EBM, Industrial, Mittelalter, Neue Deutsche Härte, 80er, 90er, Pop, Dance

Einlass: 22:00 Uhr / Eintritt – Vorverkauf: 25,- €, Abendkasse: 30,- €


In der Rockfabrik Ludwigsburg erwartet Euch im Club 2 eine neue Ausgabe von "Darker Sides". Hier erwartet Euch eine breite und eine gute Mischung aus der Vielfalt der Schwarzen Szene. Alle dunklen Genres (EBM/Wave/Industrial/Goth Rock/uvm.) werden geboten, damit auch für jeden etwas dabei ist. Beginn: 21.00 Uhr / Eintritt: 5.- €


Im Kulturzentrum "Franz K." zu Reutlingen : Off Beat - Die Party für alle, die ihre Jugend schon verschwendet haben!

Dieses Mal wieder mit der altbewährten Reise in die Vergangenheit.

OFF BEAT heißt die Party, bei der DJ Matthias (Dark Visions Tübingen, Enjoy the Mode Ravensburg) und DJ M.A.R.I.J.A.N (Dark Visions Tübingen) auflegen.

Es erwartet euch Mixed Music aus den 80er, New Wave und Indie-Classix


Beginn ist um 22:00 Uhr

Eintritt : 6, 00 €




Last but not least : "Crypt Noir" im Krypta, Göppingen. Es versorgen Euch DJane Lucy Faer & DJ Rene mit allem was die Szene hergibt, von Gothic bis Cyber und allem dazwischen. Wir legen besonderen Wert auf breitgefächerte Genres, es soll für jeden etwas dabei sein, vom Batcaver bis zum Cyber, für Jung und Jung geblieben. 

Guest DJ: Rene (Stuttgart Schwarz, Scheune) Resident DJane Lucy Faer: Cyber - Hellectro | Harsh | Noise | Industrial | EBM | Electro | Futurepop | Synthpop | Minimal | (New) Wave | Darkwave | Batcave | Mittelalter | Metal | NDH | Deathrock | Classics - Gothic


Beginn ist um 21:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5,00 €.

0 Ansichten