Veranstaltungen in der 2. Kalenderwoche 2020

Aktualisiert: Jan 15

Mit dem Drei-Königs-Tag endete just der Reigen der Winterfeiertage, doch an Events mangelt es auch weiterhin nicht. Am zweiten Wochenende des neues Jahrzehnts empfehlen wir Euch :


Freitag, 10. Januar :

Veitstanz mit DJ Prometheus im CULTeum Karlsruhe. Eine bunte, laute, gefühlvolle, rockige und ambiente Mischung aus Folk, Mittelalter, Historock, Alternative, NDH und Artverwandtem.

> In Extremo, Saltatio Mortis, Subway To Sally, Schandmaul, Nachtgeschrei > Faun, Omnia, > Qntal, Helium Vola > Die Streuner, Rabenschrey, Duivelspack > Fiddler's Green, Flogging Molly, Dropkick Murphys > Corvus Corax, Cultus Ferox, Capud Draconis > ASP, Eisbrecher, Rammstein, Oomph

Halleneinlass: 22 Uhr / Wegzoll: 6 Taler



Im Nachtwerk Karlsruhe lautet das Motto : Alles wird Rock !

Diese Nacht könnt Ihr mit DJ Micha (Fabrik Bruchsal) die gute alten Rock und Gothic Klassiker bei der "Rock Fabrik vs. Gothic Nachtwerk" Party aufleben lassen. Geboten wird Euch Musik aus den letzen Jahrzenten. Einlass : 22 Uhr / Eintritt : 5 €


Samstag, 11. Januar :

"paradox. + [d]istorted [f]requencies" bietet Euch der "Four Runners Club" Ludwigsburg bei der Januar-Ausgabe von "paradox".

Main Floor: ALL STYLES OF GOTHIC by Emmanuel Pursuit (paradox. / Stuttgart-Schwarz) & DJ Val (Stuttgart-Schwarz)

Second Floor: CYBER DARK-ELECTRO by DJ Holger Tonmacher (Rockfabrik / Chainsaw Acoustix) & DJ Wulfi


Wer auf Depeche Mode und den Sound der 80er steht wird seine helle Freude bei der "Depeche Mode & 80er Party" mit DJ Gillian im Nachtwerk Karlsruhe haben. Hier darf zu den großartigen Songs von Depeche Mode, den kultigsten Hits aus den 80ern und den beliebtesten Pop & Wave Klassikern das Tanzbein geschwungen werden! Musik: Depeche Mode | 80er | Classix | Synthi-Pop

Beginn 22 Uhr / Eintritt 5 Euro

0 Ansichten