Konzert Tipps Monat September

Im Monat September präsentiert Euch Stuttgart-Schwarz die folgenden Konzert-Tipps für Euch und mit ein wenig Glück könnt Ihr auch für jedes Konzert (außer Young & Cold) 1x2 Gästeplätze gewinnen. Schreibt eine Email an dave@stuttgart-schwarz.de mit Eurem Konzertwunsch im Betreff und Euren Vor- und Nachnamen in den Text. Die ersten drei sind die Gewinner. Es darf pro Person nur an einem Gewinnspiel teilgenommen werden damit Jeder eine Chance hat.

Am Samstag, 17.09.22

END OF GREEN

LKA Longhorn


Zappenduster, stockdunkel – das hat schon seine Richtigkeit. Der lichtscheue Gothrock Schrägstrich Metal von END OF GREEN war in den vergangenen Jahren selten der guten Laune verdächtig. Es sei denn man bringt genügend seelische Reife mit, die Dunkelheit der Süddeutschen als ein kleines wohliges Licht zu begreifen. Letzte Tankstelle bevor die Lichter tatsächlich ausgehen. Vielleicht haben END OF GREEN nie richtig in dieses Gothic-Ding, vielleicht auch nie in das Metalgeschäft reingepasst – aber immerhin: END OF GREEN sitzen dort seit nunmehr 30 Jahren irgendwo zwischen den Stühlen. Irgendwo zwischen Brachialgewalt, Dunkelheit und Leidenschaft. Mit voller Absicht. Dass die ganze Sache jetzt schon 30 Jahre andauert, konnten MICHELLE DARKNESS (voc, git), KERKER (git), LUSIFFER (dr), SAD SIR (git) und Neuzugang HUNDI (bass) nicht ahnen.


Im Anschluss könnt Ihr bei unserer Our Darkness Party im Make auf 3 Floors weiterfeiern!


Samstag, 17.09.22

LACRIMAS PROFUNDERE

Club Zentral

Häufig sind es gerade die schwierigsten Herausforderungen, an denen Musiker künstlerisch wachsen. Für Lacrimas Profundere, eine der innovativsten und erfolgreichsten deutschen Dark Metal-Bands der Gegenwart, ging es im Falle des neuen Studioalbums ‚How To Shroud Yourself With Night’ vor allem um die vermeintliche Bürde ihrer 2019er Erfolgsscheibe ‚Bleeding The Stars‘. Denn deren Bilanz hatte indirekt riesige Erwartungen geweckt: „Album des Monats“ im ‚Metal Hammer‘, ‚Orkus‘ und ‚Dead Rhetoric‘, Top-10-Platzierungen in den anderen wichtigen Magazinen, dazu Charts-Einstieg sowie die bis dato erfolgreichste Headlinertour der Gruppe. Wer würde da nicht automatisch mit einer Fortsetzungsgeschichte liebäugeln?


Im Anschluss könnt Ihr bei unserer Our Darkness Party im Make auf 3 Floors weiterfeiern!


Mittwoch, 21.09.22

THE BEAUTY OF GEMINA

Im Wizemann (Studio)

Hymnen an die Melancholie voll dunkler Eleganz. Nach ihren letzten umjubelten Auftritten im 2018 kommen sie für ein paar ausgewählte Konzerte zurück nach Deutschland: The Beauty of Gemina - Musik zwischen dunkler Schönheit, leidenschaftlich-berührenden Melodien und erdigem Folk. Fantasie und Wirklichkeit auf der Club Bühne! Treue Fans, Konzerte in aller Welt, Chartplatzierungen, Titelgeschichten in Musikmagazinen: Der charismatische Songschreiber, Sänger, Arrangeur und Produzent Michael Sele hat mit seiner Band The Beauty of Gemina viel erreicht. Mehr als 250 Konzerte in 25 Ländern liegen bereits hinter der Band, die sie quer durch Europa und Südamerika bis nach Mexiko geführt haben.


Freitag, 30.09.22

HELL BOULEVARD

Club Zentral

Nachdem sie den größten Teil des letzten Jahres auf Tour waren und dabei neben der ersten eigenen Headliner-Tour auch einige der bekanntesten Acts supportet, sowie einige der größten Festivals in Deutschland bespielt haben, waren Hell Boulevard im Studio und arbeiten an ihrem dritten Studio-Album mit dem Titel "Not Sorry". Auf die Platte, die in der ersten Hälfte des Jahres 2020 veröffentlicht wurde, folgt nun eine Headliner-Tour quer durch Deutschland, bei der die Band ihr stetig wachsendes Publikum mit ihrer ausgeprägten Mischung aus Goth'n'Roll und ihrer kompromisslosen Haltung unterhalten wird. Support: Soulbound


Freitag, 30.09.22

Young & Cold Festival Vol. 8

Ballonfabrik Augsburg

21:00 – Videotraum / Darkwave (Germany) 22:30 – JE T’AIME / Coldwave (France) Ab ca. 0h – Bunkersyndikat DJs and DecaDance DJs


Samstag, 01.10.22

Young & Cold Festival Vol. 8

Ballonfabrik Augsburg

20:00 – Isla Ola​ / Experimental Wave (DE) 21:30 – The Glass Beads / Darkwave (Ukra) 23:00 – Poison Point / Darkwave (France) Ca. 0h – Bunkersyndikat DJs and Deca Dance DJs

224 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen