top of page

Konzert und Event Tipps in der dritten Kalenderwoche

Aktualisiert: 17. März

Freitag, 17.03.

69 Eyes+Support Mister Misery

Im Wizemann

THE 69 EYES gehen mit einem neuen Album auf Europatournee. Am 17. März steigen die Gothic-Rock-Vampire aus Helsinki in Stuttgart im Im Wizemann ab. Neben den bekannten Klassikern dürfen sich Fans auch auf einige neue Songs ihres lang erwarteten kommenden Albums freuen, das im kommenden Frühjahr über Atomic Fire Records erscheinen wird. „Es wird Zeit, unseren Vampir-Tourbus hervorzuholen und mit ihm durch die europäischen Live-Krypten zu ziehen! Unser brandneues Album ist in Produktion und wir werden dafür sorgen, dass ihr die ersten Songs daraus zu hören bekommt – Gotta Rock!“, kommentiert Bandleader Jyrki 69. Verlosung beendet! Mehr Infos und Kartenverkauf bei Musiccircus


Samstag, 18.03

Our Darkness

Club Make

Our Darkness auf 3 Floors mit Our Darkness auf 3 Floors im Club Make mit PLACEBO RECORDS № 030 THE BACK CATALOGUE RELEASE und Solitary Experiments Aftershow Party am Samstag, 18.03.2023 von 22 - 4:00 Uhr


Dark Planet: Gothic, Dark-Wave, EBM Deutsche Härte, Future-Pop, Electro DJ Jolly (Schwarzes Berlin) + DJ Val


Ab 22:00 Uhr: Album Pre-Listening Placebo Records № 030 THE BACK CATALOGUE mit New Dimension (Stuttgart Schwarz), Kabelbrandt, Bloody ICE.


Pop und Wave: Ab 22:30 Uhr: Album Kurzvorstellung Placebo Records № 030 THE BACK CATALOGUE anschl. Best of 80er, und New Wave mit DJ Moers

Disorder: (New) Postpunk, Nu Wave, Batcave, Coldcave, DJ’s AJL


Samstag, 18.03.

Solitary Experiments

Im ClubCann Stuttgart und anschließend Aftershow Party im Club Make bei Our Darkness

Solitary Experiments gehören seit mittlerweile über 25 Jahren zu den weltweit erfolgreichsten Acts des melodischen Electro und zeichnen sich immer wieder durch mitreißende Melodien, kraftvoll-tanzbare Beats und den unverwechselbaren harmonischen Gesang ihrer Songs aus. Tickets könnt Ihr hier kaufen :-)


Montag, 20.03.23

Versengold

Theaterhaus Stuttgart - Verlosung beendet!

Mit kräftigem Rückenwind vom Nr.1 - Album „Was kost die Welt“ (Januar 2022) und der dazugehörigen Tour im Herbst 22 starten VERSENGOLD ins Jahr 2023 - und knüpfen mit der NACHT DER BALLADEN Tour direkt an eine der erfolgreichsten Eventreihen der Bandgeschichte an. Die seit 5 Jahren etablierte Tournee dreht sich insbesondere um die ruhigen Töne, die bei den energiegeladenen Shows der 6 Bremer sonst etwas kurz kommen.

Dabei erfreuten sich vergangene Balladen-Nächte derartiger Beliebtheit, dass jede der 3 Tourneen bereits Monate vor Auftakt restlos ausverkauft gemeldet wurde. Die lyrische Finesse von Sänger und Texter Malte Hoyer, ebenso wie die ausgefallenen, einfühlsam interpretierten musikalischen Arrangements der Folk-Rocker kommen in der besonderen Atmosphäre der handverlesenen Konzerthallen besonders zur Geltung. Gleichzeitig sorgt die erweiterte Besetzung mit Streichquartett, Gastsängerin und Percussion für besondere musikalische Tiefe und Dynamik.


281 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page